Sonntag, 7 August 2022

ffwlogo

Feuerwehrleistungsübungen 2018

Am Sonntag 27.05.2018 nahm die Feuerwehr Aufenau mit 2 Mannschaften (Wächtersbach I und Wächtersbach II) am Kreisentscheid der Hessischen Feuerwehrleistungsübungen des Main-Kinzig-Kreises teil.

Die Mannschaft Wächtersbach I belegte einen hervorragenden 4. Platz von 26 teilnehmenden Mannschaften mit 97,2 Prozent. Leider verfehlte das Team hiermit ganz knapp mit nur 0,1 Prozent die Teilnahme am Bezirksentscheid (die ersten drei Plätze qualifizieren sich für den Bezirksentscheid des RP Darmstadt).

Die Staffel bestand aus folgenden Personen:

Andreas Rasch (Staffelführer), Sarina Gladiszewski (Maschinistin), Markus Stegemann (Angriffstruppführer), Tim Ley (Angriffstruppmann), Olaf Pospiezsynski (Wassertruppführer) und Bernd Ley (Wassertruppmann).

Hiervon bestanden Sarina Gladiszewski und Bernd Ley das Silberne Feuerwehrleistungsabzeichen und Tim Ley das Goldene Feuerwehrleistungsabzeichen, jeweils durch Ausfüllen eines Zusatzfragebogens.

Die Mannschaft Wächtersbach II belegte den 23. Platz mit 88,1 Prozent, was eine ebenso hervorragende Leistung ist, weil es ein ganz junges Team ist, das heute zum ersten Mal an den Feuerwehrleistungsübungen teilgenommen hat.

Die Staffel bestand aus folgenden Personen:

Frank Kailing (Staffelführer), Svenja Goy (Maschinistin), Justin Kailing (Angriffstruppführer), Michael Rieger (Angriffstruppmann), Lukas Schneider (Wassertruppführer) und Tim Falkenstein (Wassertruppmann).

Hiervon bestanden Svenja Goy, Justin Kailing, Michael Rieger, Lukas Schneider und Tim Falkenstein das Eiserne Feuerwehrleistungsabzeichen.

Fotos Feuerwehr Aufenau

Fotos Benjamin Tiyaworabun

Ein herzliches Dankeschön an den Fotografen Benjamin Tiyaworabun www.ffmkk.de

für diese fantastischen Fotos von der Übung der Staffel Wächtersbach I von den Feuerwehrleistungsübungen vom Sonntag.

 

Neu

Wir sind für Dich da.

24 Stunden täglich.

365 Tage im Jahr.

Test

Haben wir DEIN Interesse geweckt?
Dann bist DU bei uns genau richtig!

„Reinschnuppern“ kostet nichts, macht sehr viel Spaß und ist außerdem völlig unverbindlich. Neue Mitglieder in der Einsatzabteilung und in der Jugendfeuerwehr sind jederzeit herzlich willkommen.

Test

Mach mit!

Wir brauchen Dich!

Komm zu uns!